Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch - Zeugenaufruf -

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - - Zeugenaufruf -

    Am Dienstag, dem 07.07.2009, kam es in Cuxhaven am Wehrbergsweg, Ecke Am Wattenweg (vor der dortigen Bäckereifiliale Itjen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Ein 13-jähriges Mädchen wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der zweite Unfallbeteiligte war ein Mann, dessen Personalien unbekannt sind. Die Polizei bittet um Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können und um Meldung des unfalbeteiligten Mannes unter der Rufnummer 04721-573-0 oder direktes Erscheinen auf der hiesigen Dienststelle, Werner-Kammann-Straße 8 in 27472 Cuxhaven.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Udo Meier
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: