Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 18.10.2008

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Jugendliche "Sprayer" Brake. Am Abend des 17.10.08  beobachteten aufmerksame Anwohner der Braker Stadlandstraße eine Gruppe von 4-5 Jugendlichen, als diese zwei Garagen mit "Graffiti-Kunstwerken" besprayte und anschließend in Richtung Weserstraße flüchtete. Bei der Personengruppe sei auffällig gewesen, dass mehrere der Jugendlichen dunkle Kapuzenpullover trugen. Der Schaden beträgt ca. 100,- Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter  Tel.: 04401-9350 zu melden.

    Unbekannte Pferde Ovelgönne. Eine stattliche Araberstute und ein kleineres Pferd, ein Fuchs, tauchten am 17.10.08 gegen 01.25 Uhr auf der Winterbahn in Oldenbrok-Mittelort auf. Die Tiere konnten vorerst gesichert, jedoch noch nicht zugeordnet werden. Die Polizei bittet den Eigentümer oder sonstige Hinweisgeber, sich unter Tel: 04401-9350 zu melden.

    Unfallfluchten Cuxhaven. Ein noch unbekannter Pkw Fahrer touchierte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen am Fahrbahnrand der Wulffhagenstraße abgestellten Renault-Twingo einer 40-jährigen Cuxhavenerin. Der Unfallverursacher richtete ca. 3.000,- Euro Sachschaden  an und   entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Freitag, in der Zeit zwischen 16.15 - 17.10 Uhr, parkte eine 48-jährige Cuxhavenerin ihren VW-Passat in der Segelckestraße auf dem Parkplatz hinter der Post. In diesem Zeitraum fuhr ein unbekannter Kfz-Führer gegen ihren Wagen und flüchtete, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 150,- Euro zu kümmern. Die Polizei Cuxhaven (Tel.: 04721/573-0) bittet um Zeugenhinweise.

    Trunkenheitsfahrt mit Kleinkraftrad Bad Bederkesa. Am Freitag, um 17.10 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Mann aus dem LK Cuxhaven mit seinem Kleinkraftrad die Ankeloher Straße, obwohl er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Da der Alkotest einen Wert von 1,17 Promille ergab, wurde eine Blutprobe   durchgeführt.

    Mit gestohlenem Pkw verunfallt Cadenberge.In der Nacht zum Freitag wurde aus einer Garage in der Straße Am Habichtskamp ein Pkw Opel Corsa entwendet. Das Fahrzeug wurde mit dem im Wagen vorgefundenen Schlüssel gefahren. In der Nacht zum Samstag wurde das Fahrzeug verunfallt auf einem Feld im Wingster Wald wieder aufgefunden.

    Einbruch in Lagergebäude Cadenberge. In der Nacht zum Freitag gelangten noch unbekannte Täter auf das Gelände einer  Firma in der Voigtinger Geest. Nachdem die Täter diverse Mülltonnen umwarfen, hebelten sie drei Briefkästen auf und schlugen mit Steinen eine Scheibe ein. Anschließend hebelten sie eine Tür zum Lagergebäude auf. Aus dem Gebäude wurde ein älterer PC entwendet.

    Fahren ohne Fahrerlaubnis Hemmoor. Die Polizei Hemmoor ermittelte am Freitag Nachmittag zwei Hemmoorer Bürger, die in ihrer Heimatstadt mit einem Pkw am öffentlichen Straßenverkehr teilnahmen, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Beide erwartet nun ein Strafverfahren und mehrere Punkte in Flensburg.

    Auffahrunfall Hemmoor. Am frühen Freitagnachmittag befuhr eine Neuhäuser Bürgerin mit ihrem Pkw die B 73 in Hemmoor in Richtung Wingst. An der Einmündung zur Feldstraße bemerkte sie zu spät, dass ein vor ihr fahrender Bürger aus Wanna nach links abbiegen wollte und wegen Gegenverkehr anhalten musste. Die Neuhäuserin fuhr auf den Pkw des Wannaers auf. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 5000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Jan Ruinys
Telefon: 04721/573-112
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: