Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrüche u.a.

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Einbruch durch das Dachfenster - Gäste im Schlaf bestohlen Dorum. Am Samstag, 02.08.08, im Zeitraum zwischen 0 Uhr und 5.25 Uhr drangen noch unbekannte Täter in einem Feriengebiet in Dorum über ein offen stehendes Dachfenster in das Schlafzimmer von zwei dort schlafenden Geschädigten ein. Unbemerkt wurde vorgefundenes Bargeld, Scheckkarten, Personalausweise, Handys und MP3-Player im Wert von mehreren hundert Euro aus der Unterkunft im Kiebitzstieg entwendet. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Einbruch in Schule - Täter schleppten Computer samt Zubehör aus Räumen Bereits in der Zeit vom 09.07. - 02.08.08 hebelten bislang unbekannte Täter während der Schulferienzeit ein Glasfenster aus einer Außentür der Seepark-Schule in Langen-Debstedt, und entwendeten 3 Tower-PC`s sowie 2 TFT-Monitore (17 Zoll), jeweils vom Hersteller HP. Aufgrund der Menge und der Unhandlichkeit des Diebesgutes dürften die Täter mit einem Fahrzeug vor Ort gewesen sein. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Langen unter der Rufnummer 04743-9280 oder 04743-276990 zu melden. Betrügerischer Aalverkäufer / Warnaufruf Ovelgönne. Am Sonntag, den 03.08.2008, war in Ovelgönne ein 20-jähriger Mann mit einem Fahrrad und einer Kühlbox unterwegs, und bot "Aale und Lachse" feil. Dabei suchte er Anwohner auf und täuschte vor, dass Angehörige oder Nachbarn bei ihm Fische bestellt hätten, aber zur Zeit nicht erreichbar seien. Er bat daher um Abnahme und Bezahlung der Ware. Die Personalien des Genannten stehen fest. Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Brake Tel.: 04401/9350 oder der Polizeistation Ovelgönne 04480/1612 in Verbindung zu setzen. Einbruch in Wohnung Cuxhaven. Noch unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Donnerstagabend bis Sonntagmorgen in einem Mehrfamilienhaus in der Lehfeldstraße eine Wohnungstür auf und gelangten so in die Räumlichkeiten. Aus dem Wohnzimmer wurde offensichtlich gezielt ein DVD-Player entwendet. Der Schaden beträgt etwa 60 Euro. Einbruch in Kellerraum Cuxhaven. Unbekannte Täter brachen am Samstag oder Sonntag das Schloss zu einem Kellerraum in einem Mehrfamilienhaus in der Küddowstraße auf und entwendeten daraus unter anderem einen Fernseher, Handy, eine abgestellte Polsterecke, X Box, Track System, Spirituosen, Bekleidung und ein Kinderrad. Der Gesamtschaden wird auf über 3.500 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: