Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: LK Wesermarsch: Scheunenbrand

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Leerstehende Scheune brannte aus Nordenham, Esenshamm. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet Montagabend eine leerstehende Scheune im Oberdeicher Weg im Landkreis Wesermarsch in Brand. Bei der Scheune handelt es sich um eine "Brandruine". Vor einigen Jahren wurde der Resthof bereits bei einem Brand beschädigt und bislang nicht wieder aufgebaut. Rund 80 Feuerwehrkräfte von fünf Ortswehren waren nach Kenntnis der Polizei Montagabend im Einsatz. Sie verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus, das ebenfalls unbewohnt ist. Der Brandort konnte aufgrund erheblicher Einsturzgefahr bislang nicht betreten werden. Der Brand wurde gegen 22:50 Uhr entdeckt. Die Schadenhöhe an dem bereits zuvor beschädigten Objekt ist noch unklar. Zeugen, denen am Montagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge im brandbetroffenen Bereich aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: