Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Polizei ermittelt wegen mehrerer Unfallfluchten + Einbruch in Gaststätte

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Jugendlicher von Pkw angefahren / Polizei sucht Unfallzeugen - Fahrer flüchtig

    Cuxhaven. Bei der Polizei in Cuxhaven wurde ein Unfall angezeigt, bei dem ein 15-jähriger Radfahrer Montagvormittag, gegen 8:45 Uhr, von einem Pkw angefahren worden sein soll. Dem bislang unbekannten Autofahrer wird vorgeworfen, das rote Signal der Ampel in Höhe Bahnhof missachtet zu haben. Dabei fuhr er einen Radfahrer an, der die Meyerstraße bei Grünlicht überquerte. Es entstand Sachschaden an dem Fahrrad. Der Autofahrer fuhr in Richtung Konrad-Adenauer-Allee weiter, ohne sich um den Jungen zu kümmern. Nach Kenntnis der Polizei blieb der Radler unverletzt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

    Frau im blauen Pkw flüchtet nach Unfall

    Beverstedt. Dienstagmittag, gegen 13 Uhr, beschädigte eine Fahrzeugführerin beim Zurücksetzen aus einer Parklücke auf dem Parkplatz des Aktiv-Marktes einen schwarzen Renault Clio, der in einer gegenüberliegenden Parkbox parkte. Der blaue Pkw, den eine noch unbekannte Frau lenkte, stieß gegen das Heck (Radkasten)  des schwarzen Clio. Die etwa 60-jährige Frau entfernte sich mit ihrem blauen Wagen vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zun kümmern. Sie soll kurze blonde Harre haben und eine Brille tragen. Die Schadenhöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizeistation Beverstedt bittet um Zeugenhinweise (Tel.: 04747 / 873970 oder 04706-9480).

    Unfallbeteiligter gesucht

    Bad Bederkesa. Am 20.05.2008, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich auf dem Parkstreifen vor der Volksbank Am Markt, ein Parkplatz-Unfall. Aufgrund von Zeugenaussagen konnte der mutmaßliche Unfallverursacher ermittelt werden. Der Fahrzeugführer des bei dem Unfall wahrscheinlich beschädigten Fahrzeugs konnte jedoch nicht mehr von den Zeugen angesprochen werden. Dieser Fahrzeugführer verliess den Unfallort mit einem roten Ford Fiesta. Es soll sich um einen Wagen älterer Baureihe mit CUX- Kennzeichen handeln. Der Fahrer des roten Pkw wird gebeten, sich mit der Polizei Bad Bederkesa in Verbindung zu setzen. Weitere Unfallzeugen werden ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei Bad Bederkesa zu melden (Tel. 04745 / 782980).

    Einbruch in Gaststätte

    Butjadingen, OT Waddens. Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen Montagabend, 22 Uhr, und Dienstagvormittag, 10 Uhr, in eine Gaststätte in der Burhaver Straße ein. In die Räume gelangten der oder die Täter durch Aufbrechen eines Fensters. Aus dem Lokal wurden ein Sparfach und ein Sparschwein entwendet. Außerdem wurde versucht, den Beamer von der Deckenhalterung zu entwenden, was jedoch misslang. Zeugen, die etwaige Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei. Die Schadenhöhe ist noch unbekannt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: