Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrüche und eine Unfallflucht

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Einbruch in die Straßenmeisterei Brake (Wesermarsch). Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in die Straßenmeisterei an der Bundesstraße 212/Ecke Mühlenhellmer ein. Mit einem Stein warfen sie eine rückwärtige Scheibe ein und durchsuchten die Büroräume. Ihnen fielen zwei Klein-PCs und eine Digitalkamera in die Hände. Hinweise nimmt die Polizei in Brake unter 04401-9350 entgegen. Einbruch in Bäckereifilialen Dorum (LK Cuxhaven). Noch unbekannte Täter brachen in der Nacht auf Montag in eine Bäckereifiliale in der Poststraße ein und durchwühlten diverse Behältnisse. Der oder die Täter entkamen mit ein paar Euromünzen. In der gleichen Nacht wurde in eine Bäckerei in der Straße Amtsdamm in Hagen (im Bremischen) eingebrochen. Auch in diesem Fall hatten es die Täter offensichtlich auf Bares abgesehen und stahlen einen geringen Bargeldbetrag. Rotes Fahrrad aus Schuppen entwendet Nordenham (Wesermarsch). In der Nacht zu Sonntag hat ein bislang unbekannter Täter aus einem Schuppen in der Erzberger Straße ein Damenfahrrad entwendet. Hierzu brach er das Vorhängeschloss an der Schuppentür auf. Das Rad der Marke Herkules ist vom Typ Colorado 7 und rot. Der Schaden wird auf über 300 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Polizei sucht Unfallzeugen Brake (Wesermarsch). Bereits am Freitag, 29.2.08, wurde in Brake in der Tammostraße ein geparkter Mercedes C 180, der entgegengesetzt der Fahrbahn abgestellt war, beschädigt. Vermutlich beim Vorbeifahren touchierte ein anderes Fahrzeug den Mercedes vorn rechts, wobei sich der Verursacher unerlaubt entfernte. Zeugen des Vorfalls, der sich zwischen 19.00 und 22.00 Uhr ereignete, melden sich bitte bei der Polizei Brake unter Tel: 04401-9350. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: