Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 12.01.2008

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Otterndorf, Diebstahl von Fahrzeugteilen In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben bislang unbekannte Täter von einem zum Verkauf angebotenen, nicht zugelassenen Pkw, einen Kühlergrill mit VW-Emblem demontiert und entwendet. Weiterhin wurde die Beifahrertür eines anderen Pkw beschädigt. Tatörtlichkeit war das Gelände eines Autohandels an der Stader Straße; die Schadenshöhe beträgt ca. 350,00 Euro.

    Hemmoor, Verkehrsunfall mit leicht verletzter, alkoholisierter Person Am Fr., 11.01.08, 22.50 h, kam es in der Elsa-Brandström-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 38-jähriger Mann aus Hemmoor war mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Fzg-Führer wurde hierbei leicht verletzt; am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden (ca. 6 000,00 Euro). Da der Mann erheblich alkoholisiert war, musste sein Führerschein sichergestellt werden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
POK Wilhelms
Telefon: 04721/573-112

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: