Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannte sprühen Hakenkreuze - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - In der Nacht von Samstag, 11.03.2017, auf Sonntag, 12.03.2017, haben unbekannte Täter auf einem Bothfelder Spielplatz Hakenkreuze gesprüht. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Am Sonntagvormittag, gegen 09:30 Uhr, hatte ein 32-jähriger Spaziergänger auf dem Spielplatz an der Straße Bothfelder Anger die Schmierereien in roter Farbe, unter anderem Hakenkreuze, entdeckt und die Polizei verständigt. Die eingesetzten Beamten stellten vor Ort eine leere Sprühdose sicher. Nun ermittelt die Kriminalfachinspektion für Staatsschutz wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie Sachbeschädigung.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst zu melden. /pfe, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1059
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: