Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand in einer Gartenkolonie in Bemerode

Hannover (ots) - Am Sonntag, 21.08.2016, gegen 04:00 Uhr, ist der Anbau einer Gartenlaube in einer Kleingartenkolonie an der Bemeroder Straße, Ecke Döhrbruch, in Brand geraten.

Ein Anwohner einer Parallelstraße hatte in der Gartenkolonie Hahnenburg Flammen bemerkt und daraufhin die Rettungskräfte verständigt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge ist das Feuer im Anbau der Gartenlaube ausgebrochen - er brannte vollständig aus. Darüber hinaus wurde auch das Hauptgebäude in Mitleidenschaft gezogen. Die Ursache steht momentan nicht fest. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf 30 000 Euro. Die Brandermittler werden ihre Untersuchungen in der kommenden Woche aufnehmen. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: