Polizeidirektion Hannover

POL-H: Reifen von fünf Fahrzeugen zerstochen - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - In der Nacht zu heute, 02.08.2016, haben bislang Unbekannte die Reifen von fünf an der Straße Am Klagesmarkt (Mitte) geparkten Kraftfahrzeugen beschädigt.

Nach bisherigen Erkenntnissen standen die fünf Autos (Opel Corsa, VW Fox, Seat Ibiza, VW Transporter, VW Golf) nebeneinander auf dem Parkplatz eines Restaurants an der Straße Am Klagesmarkt. Ermittlungen ergaben, dass die Täter im Zeitraum von gestern, 18:00 Uhr, bis heute, 09:30 Uhr, die Reifen der Fahrzeuge zerstochen hatten. Bei zwei Autos wurden alle vier, bei zwei weiteren jeweils eines und bei einem drei der Räder beschädigt. Darüber hinaus zerkratzten die Unbekannten den Lack der Fahrerseite des Opel Corsa. Die Polizei hat Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet und schätzt den entstandenen Schaden auf 2 300 Euro.

Zeugen, die verdächtige Personen an den Fahrzeugen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mitte unter der Rufnummer 0511 109-2820 in Verbindung zu setzen. /now, zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: