Polizeidirektion Hannover

POL-H: PKW durch Feuer zerstört - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Heute, gegen 03:30 Uhr, ist aus bislang unbekannter Ursache ein PKW an der Friedrich-Ebert-Straße (Ricklingen) in Brand geraten. Durch die Flammen ist ein davor parkender zweiter Wagen in Mitleidenschaft gezogen worden.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein vorbeifahrender 21-Jähriger den am Straßenrand stehenden und brennenden BMW bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Beim Eintreffend er Feuerwehr stand der Wagen bereits in Vollbrand - er wurde durch die Flammen komplett zerstört.

Ein davor geparkter Mercedes Vito wurde durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache und die Schadenshöhe stehen aktuell nicht fest. In den nächsten Tagen werden Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes Hannover die Fahrzeuge untersuchen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: