Polizeidirektion Hannover

POL-H: Garbsen: Rundballenpresse gerät in Brand

Hannover (ots) - Am Samstagnachmittag, gegen 15:00 Uhr, ist bei Feldarbeiten an der Resser Straße (Heitlingen) eine Rundballenpresse in Brand geraten. Die Presse ist vollständig ausgebrannt.

Ein 42-Jähriger hatte gestern bei seiner Arbeit auf einem abgeernteten Feld Brandgeruch und anschließend ein Feuer an der Rundballenpresse bemerkt. Er koppelte geistesgegenwärtig die Zugmaschine ab und verhinderte dadurch ein Übergreifen der Flammen. Die Stroh- und Heupressmaschine wurden bei dem Brand komplett zerstört. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 45 000 Euro. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: