Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Bundesautobahn (BAB) 2: Unbekannte stehlen Markenreifen von LKW

Hannover (ots) - In der vergangenen Nacht haben Unbekannte an der BAB 2 auf der Rastanlage "Auetal Nord" (Gemarkung Auetal) von einem Sattelauflieger Autoreifen im Wert von etwa 40 000 Euro gestohlen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte sich der 34-jährige Fahrer des Sattelzuges gestern Abend, gegen 22:00 Uhr, auf der Rastanlage "Auetal Nord" (Richtung Dortmund) im Führerhaus schlafen gelegt. Heute Morgen, gegen 05:00 Uhr, bemerkte er den Diebstahl. Unbekannte hatten offenbar die Hecktür des Sattelaufliegers aufgebrochen und zirka 400 Reifen der Marken Dunlop und Goodyear im Wert von etwa 40 000 Euro entwendet.

Zeugenhinweise nimmt die Autobahnpolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-8930 entgegen. /now, zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: