Polizeidirektion Hannover

POL-H: Stöcken: Unbekannter überfällt Tankstelle - Die Polizei sucht Zeugen!

Hannover (ots) - Ein Täter hat gestern Abend, gegen 20:15 Uhr, eine Tankstelle an der Alten Stöckener Straße überfallen und ist mit Geld geflüchtet.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der maskierte Räuber die Tankstelle betreten und die allein anwesende Angestellte (29 Jahre alt) mit einer Schusswaffe bedroht. Anschließend ließ er sich die Kasse öffnen, entnahm daraus Geld und flüchtet mit der Beute zu Fuß in Richtung der Straße Am Stöckener Bach. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen erfolglos. Der Gesuchte ist zirka 1,85 Meter groß und trug zur Tatzeit einen dunklen Kapuzenpullover sowie eine dunkle Hose und schwarze Schuhe mit weißem Sohlenrand. Sein Gesicht war mit einer schwarzen Maske verdeckt. Hinweise zu dem Flüchtigen nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /now, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: