Polizeidirektion Hannover

POL-H: Eine Tote bei Wohnungsbrand

Hannover (ots) - Heute, 15.02.2016, gegen 17:45 Uhr, ist aus bislang ungeklärter Ursache eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Hemminger Weg (Oberricklingen) in Brand geraten. Eine 71 Jahre alte Bewohnerin kann nur noch tot geborgen werden.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten Passanten dichten Rauch im zweiten Obergeschoss bemerkt und daraufhin die Einsatzkräfte alarmiert. Trotz schneller Rettungs- und Löschmaßnahmen der Feuerwehr konnte die 71-jährige Bewohnerin nur noch tot aus ihrer Wohnung geborgen werden.

Beamte des Zentralen Kriminaldienstes werden den Brandort in den kommenden Tagen in Augenschein nehmen, um die Ursache für das Feuer herauszufinden. Die Wohnung ist vorerst nicht mehr bewohnbar. /zim

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: