Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannter überfällt Supermarkt - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Unbekannter überfällt Supermarkt - Wer kann Hinweise geben?

Am Freitag, 08.05.2015, hat ein bewaffneter Täter gegen 21:30 Uhr einen Einkaufsmarkt am Lister Krichweg (List) ausgeraubt. Anschließend ist er mit der Beute geflüchtet.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge, hatte sich der Täter am Freitagabend während der Öffnungszeiten im Geschäft aufgehalten und offensichtlich den Moment abgepasst, als ein Mitarbeiter die zum Lager- und Bürobereich führende, verschlossene, Tür öffnete. Der Unbekannte bedrohte den 61-Jährigen völlig unvermittelt mit einer Schusswaffe, drängte ihn zurück und verlangte von ihm, den Tresor zu öffnen. Mit den erbeuteten Einnahmen flüchtete der Räuber aus dem Markt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos.

Der Gesuchte - vermutlich Südeuropäer - ist zirka 30 Jahre alt, ungefähr 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank, hat einen um das Kinn konturierten "Eddingbart" und spricht deutsch mit Akzent. Er war beim Überfall mit einer dunklen Jacke bekleidet und trug eine schwarze Mütze.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen./st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: