Polizeidirektion Hannover

POL-H: Begrüßung der neuen Leiterin des Polizeikommissariats (PK) Lahe

Foto Marion Misfeld

Hannover (ots) - Polizeivizepräsident Thomas Rochell hat heute im Rahmen einer Feierstunde Polizeioberrätin Marion Misfeld mit sofortiger Wirkung offiziell in ihr Amt als neue Leiterin des PK Lahe eingeführt und gleichzeitig die bisherige Leiterin, Polizeioberrätin Gwendolin Von der Osten, verabschiedet. Sie wird zukünftig ihren Dienst im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport versehen.

Die 46-jährige Marion Misfeld ist verheiratet, hat ein Kind und lebt in Hannover. Sie begann ihre dienstliche Karriere im April 1989 im mittleren Dienst der Polizei Niedersachsen. Anschließend war sie in der Bereitschaftspolizei und im Einsatz- und Streifendienst in der PD Hannover tätig.

Nach ihrem Aufstieg zur Polizeikommissarin (1997) fand sie als Pressesprecherin sowie Sachbearbeiterin in verschiedenen Kommissariaten des Zentralen Kriminaldienstes (ZKD), u.a. im Fachkommissariat für Sexualdelikte und dem Kriminaldauerdienst, Verwendung.Danach übernahm sie erste Führungsfunktionen als Dienstschichtleiterin im PK Lehrte und als Ermittlungsführerin im ZKD.

Nach ihrem Masterstudium - von 2007 bis 2009 - war sie als Dezernatsleiterin in der PD Osnabrück tätig, bevor sie in eine etwa einjährige Elternzeit ging. 2011 kehrte sie in die PD Hannover als Leiterin der Lage- und Führungszentrale zurück. Zuletzt war sie als Leiterin Einsatz in der Polizeiinspektion Ost tätig. Nun freut sie sich auf die vielseitigen und interessanten Aufgaben als Leiterin des PK Lahe und ist zukünftig für 89 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verantwortlich. /hil, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: