Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Kirchrode: Duo überfällt 19-Jährigen

Hannover (ots) - Samstagmorgen, gegen 06:45 Uhr, haben zwei Unbekannte einen 19 Jahre alten Mann an der Mettlacher Straße mit einem Messer bedroht und sein Handy geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen war der junge Mann mit seiner 27-jährigen Begleiterin zu Fuß von der Tiergartenstraße kommend an der Mettlacher Straße unterwegs gewesen. In Höhe der Hausnummer vier griff ihn plötzlich ein Unbekannter von hinten und bedrohte ihn mit einem Messer. Während ein Komplize die 27-Jährige festhielt, forderte das Duo das Handy des 19-Jährigen. Als das Opfer sein Smartphone übergab und laut um Hilfe rief, flüchteten die Räuber mit der Beute zu Fuß in Richtung Neunkirchener Platz.

Ein Täter ist etwa 1,90 bis 2,00 Meter groß, schlank und trug eine schwarze Jacke. Sein Komplize ist zirka 1,60 bis 1,65 Meter groß, ebenfalls schlank und trug eine blaue Jacke. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 entgegen. / pu, tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: