Polizeidirektion Hannover

POL-H: Uetze: PKW-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Hannover (ots) - Heute Nachmittag, gegen 16:10 Uhr, ist ein 49 Jahre alter Fahrer eines Ford Focus an der Kreisstraße (K) 125 zwischen den Ortschaften Schwüblingsen und Hänigsen aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Baum kollidiert. Der Unfallverursacher hat dabei tödliche Verletzungen erlitten.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 49-Jährige aus Richtung Schwüblingsen kommend in Richtung Hänigsen unterwegs gewesen. In einem Waldstück vor dem Kreisverkehr auf der Bundesstraße 188 kam der Ford in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Unfallverursacher wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. An dem PKW entstand Totalschaden. Die K 125 ist derzeit in beide Richtungen voll gesperrt. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: