Polizeidirektion Hannover

POL-H: Kellerbrand in Anderten

Hannover (ots) - Heute gegen 13:00 Uhr ist es im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Gollstraße aus noch ungeklärter Ursache zu einem Kellerbrand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

Eine Anwohnerin hatte Rauchgeruch bemerkt und das Feuer im Keller festgestellt, woraufhin sie die Hausbewohner informierte und die Rettungskräfte alarmierte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Ersten Ermittlungen zufolge war im Keller gelagerter Hausrat in Brand geraten. Das Feuer zog auch Versorgungsleitungen in Mitleidenschaft. Verletzte gab es nicht. Ermittler des Brandkommissariates werden den Schadensort morgen untersuchen./ tr, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: