Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Barsinghausen: Unbekannte überfallen Spielhalle - Angestellte verletzt

Hannover (ots) - Gestern, gegen 23:30 Uhr, hat ein bislang unbekanntes Duo eine Spielhalle an der Egestorfer Straße überfallen und ist ohne Beute geflüchtet. Eine 54 Jahre alte Spielhallenaufsicht hat dabei leichte Verletzungen erlitten. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten zwei Maskierte die Spielhalle betreten, in der sich die 54-jährige Angestellte allein aufhielt. Während ein Täter die 54-Jährige schubste und sie am Boden liegend mit Schlägen und Tritten traktierte, ging sein Komplize in den Kassenbereich und versuchte vergeblich die Kasse zu öffnen. Daraufhin flüchtete das Duo ohne Beute aus der Spielhalle in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die alarmierten Beamten verlief erfolglos. Die Angestellte, die sich bei dem Überfall leichte Verletzungen zuzog, wurde durch eine Rettungswagenbesatzung ambulant behandelt. Die beiden etwa 1,85 Meter großen Täter waren mit schwarzen Jogginganzügen bekleidet. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. /mi, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: