Polizeidirektion Hannover

POL-H: Autoaufbrecher stehlen Airbags und Navi - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Am Mittwoch und in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (06.03.2014) haben unbekannte Täter in den hannoverschen Stadtteilen Bothfeld und Sahlkamp aus sechs geparkten Autos Airbags und ein fest installiertes Navi entwendet.

Am Mittwoch hatten sich die Täter zwischen 13:00 und 22:50 Uhr an einem an der Straße Hägewiesen (Sahlkamp) abgestellten Peugeot zu schaffen gemacht. Sie schlugen eine Scheibe ein und entwendeten den Fahrerairbag. In der Nacht auf Donnerstag kam es zu fünf weiteren, ähnlich gelagerten Taten in Bothfeld. An den Straßen Eylauer Weg (1er BMW) und Schneidermühler Weg (zwei Seat Ibiza und ein BMW M1) hatten es die Täter auf die Airbags abgesehen. Aus den vier geparkten und beschädigten PKW fehlten insgesamt 6 Airbags.

Darüber hinaus entwendeten sie aus einem an der Straße Fuderhof abgestellten BMW X5 neben dem Fahrerairbag auch das fest eingebaute Navigationsgerät. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 12 000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Lahe unter der Rufnummer 0511 109-3317 zu melden. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: