Polizeidirektion Hannover

POL-H: K O R R E K T U M E L D U N G

Hannover (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserer Pressemitteilung

Zeugenaufruf! Obdachloser von Unbekannten verletzt ist uns ein Fehler unterlaufen.

Der 29-Jährige Zeuge war mit seinem Hund an der Straßenunterführung nicht von der Archivstraße, sondern vom Platz der Göttinger Sieben kommend unterwegs gewesen.

Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen und zu korrigieren.

Freundliche Grüße

Anja Gläser

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: