Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugen gesucht! Trickdiebe bestehlen 89-Jährige

Hannover (ots) - Gestern Mittag, gegen 13:00 Uhr, hat sich ein Unbekannter unter einem Vorwand Zugang zur Wohnung einer 89 Jahre alten Frau an der Straße Radebeuler Hof (Vahrenheide) verschafft. Während der Mann die Seniorin ablenkte, entwendete sein Komplize Geld und flüchtete.

Der Unbekannte hatte an der Wohnungstür der Dame geklingelt und erklärt, die Wasserleitungen überprüfen zu müssen. Anschließend forderte er die 89-Jährige auf, in der Küche das Wasser anzustellen und den Schrank unter der Spüle auszuräumen. Währenddessen betrat ein zweiter Mann die Wohnung und ging unter dem Vorwand, die Heizkörper kontrollieren zu wollen, ins Schlafzimmer. Nachdem das Duo die Wohnung verlassen hatte, stellte die Seniorin fest, dass Geld aus dem Schlafzimmer fehlte. Einer der Täter ist etwa 30 Jahre alt und zirka 1,70 Meter groß. Er hat dunkle, kurze Haare und war mit einem mittelblauen Anorak sowie einer dunklen Hose bekleidet. Sein etwa gleichaltriger Komplize ist ungefähr 1,80 Meter groß und kräftig. Er hat mittelblonde, kurze Haare und war dunkel gekleidet. Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /hil,mi

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: