Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Südstadt: Spielhallenüberfall

Hannover (ots) - Heute Morgen, gegen 06:20 Uhr, haben zwei Unbekannte eine Spielothek an der Marienstraße überfallen. Die Räuber sind anschließend mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die beiden Täter heute Morgen die Spielhalle betreten, die 55-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Nachdem sie der Aufforderung nachgekommen war flüchteten die Räuber mit dem erbeuteten Geld in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die alarmierten Polizeibeamten verlief erfolglos. Beide Täter sind etwa 25 Jahre alt und von südländischer Erscheinung. Einer ist zirka 1,80 Meter groß, schlank und war mit einem grauen Blouson, Jeanshose, Mütze und Schal bekleidet. Sein Komplize ist etwa 1,70 Meter groß, athletisch gebaut und trug eine dunkle Jacke sowie eine Jeans. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109 - 5555 entgegen. / pu, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: