Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Zerstörter Container - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Bei dem in der Nacht zu Neujahr vollständig zerstörten Altkleidercontainer an der Bischof-von-Ketteler-Straße (Bothfeld) gehen die Ermittler von einer vorsätzlichen Tat aus.

Eine Anwohnerin hatte gegen 04:30 Uhr ein Knallgeräusch gehört, den beschädigten Container bemerkt und die Polizei verständigt. Nach bisherigen Untersuchungen gehen die Brandexperten davon aus, dass unbekannte Täter einen sogenannten "Polenböller" entzündeten und ihn dann in den Altkleidercontainer warfen. Sie ermitteln nun wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz und suchen Zeugen. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Hannover unter: 0511 109-5555. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: