Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte sprengen Fahrkartenautomat

Hannover (ots) - Heute Nacht, gegen 03:30 Uhr, haben Unbekannte einen Fahrkartenautomat am Bahnhof Bennemühlen (Wedemark) gesprengt. Anschließend sind sie ohne Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und die Polizei alarmiert. Die Beamten entdeckten daraufhin den beschädigten Fahrkartenautomaten. Ersten Ermittlungen zufolge haben Unbekannte offenbar mit einem bislang unbekannten Sprengkörper die Explosion herbeigeführt. Der Automat wurde komplett zerstört, nach polizeilicher Schätzung entstand ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurde kein Geld entwendet. Zeugen melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109 - 5555. /mi, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: