Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung! List: Wohnungsbrand - Neun verletzte Personen

Hannover (ots) - Bei dem Feuer einer Wohnung an der Straße Hinrichring am Samstagabend mit neun verletzten Personen vermuten die Brandermittler einen technischen Defekt als Brandursache.

Ein Nachbar hatte einen lauten Knall gehört, Flammen auf dem Balkon der Wohnung einer 49-Jährigen bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Durch das Feuer wurde die Wohnung der Frau nahezu zerstört, die darunterliegende Wohnung ist durch Löschwasser derzeit ebenfalls unbewohnbar (wir haben berichtet). Die Ermittler des Zentralen Kriminaldienstes haben den Brandort heute untersucht. Aufgrund des hohen Zerstörungsgrades ist die Brandursache nicht mehr einwandfrei festzustellen. Sie vermuten einen technischen Defekt an einem elektrischen Gerät im Wohnzimmer als Ursache das Feuers. Den Sachschaden schätzen sie auf etwa 300 000 Euro. /mi, schie

Unsere Ursprungsmeldung finden Sie unter dem Link:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/66841/2621620/pol-h-list-wohnungsbrand-neun-verletzte-personen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: