Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannte Einbrecher gehen leer aus - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Der Einsatz hat die Polizei heute gegen 05:00 Uhr erreicht. Unbekannte Täter sind offensichtlich über das Dach in einen Einkaufsmarkt an der Münchener Straße (Laatzen) eingedrungen und haben versucht einen Geldautomaten aufzubrechen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatten die Täter vermutlich die Feuerleiter eines angrenzenden Geschäfts genutzt, um zunächst auf das Dach des Lebensmittelmarktes zu kommen. Im weiteren Verlauf drangen sie über das Dach in das Gebäude und versuchten dann einen im Eingangsbereich stehenden Geldautomaten aufzubrechen. Ihr Versuch misslang allerdings Über die Alarmierung eines privaten Sicherheitsunternehmens wurde schließlich die Polizei verständigt. Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich die Täter noch im Gebäude befanden, wurden die Gebäudekomplexe von den alarmierten Beamten umstellt. Darüber hinaus wurde das Areal von einem Polizeihubschrauber abgesucht. Die Fahnung verlief allerdings ohne Erfolg. Auch die sich anschließenden Überprüfungen im Markt, insbesondere der Zwischendecken, verliefen negativ.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 in Verbindung zu setzen. /st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: