Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 85-Jährige beraubt

Hannover (ots) - Gestern, gegen 10:15 Uhr, hat ein Unbekannter eine Seniorin an der Straße Alte Döhrener Straße (Südstadt) ihrer Handtasche beraubt. Seine Beute: 530 Euro. Das Opfer hat sich leichte Verletzungen zugezogen. Die Polizei sucht Zeugen.

Die 85-Jährige war gestern Morgen in Richtung Friedhof unterwegs gewesen, als sie plötzlich von dem Unbekannten von hinten angegriffen und zu Boden gerissen wurde. Im weiteren Verlauf entriss ihr der Räuber die quer über die Schulter getragene Handtasche sowie eine grüne Stofftasche, die sie am linken Arm trug. Darüber hinaus nahm der Täter auch einen Blumenstrauß, den das Opfer in der Hand hielt, mit und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Hildesheimer Straße. Ein 61-jähriger Autofahrer, der kurz nach dem Überfall von der Hildesheimer Straße in die Alte Döhrener Straße eingebogen war, hatte offensichtlich den Räuber in Richtung Hildesheimer Straße laufen sehen, kurz darauf das Opfer am Boden liegend gefunden und die Rettungskräfte verständigt. Die 85-Jährige kam zur medizinischen Versorgung mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109 - 3620. /mi, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: