Polizeidirektion Hannover

POL-H: 49-Jährige von Fahrzeug angefahren - Unfallverursacher flüchtet

Hannover (ots) - Heute Nacht, gegen 01:45 Uhr, ist eine 49-Jährige an der Hildesheimer Straße/Einmündung Wiehbergstraße (Wülfel) von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren worden. Sie hat dabei leichte Verletzungen erlitten.

Ein 33-jähriger Passant hatte die Frau mit einer Kopfverletzung auf dem Boden liegend - in Höhe einer Hotelzufahrt - aufgefunden und die Rettungskräfte verständigt. Nach eigenen Angaben wurde sie von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und zu Boden geschleudert. Ein Rettungswagen brachte sie mit leichten Verletzungen in eine Klinik. Beamte des Verkehrsunfalldienstes fanden am Unfallort Glassplitter, die bislang keinem Fahrzeug zugeordnet werden konnten. Angaben zu dem flüchtigen Wagen liegen nicht vor. Zeugenhinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511 109-1888 entgegen. /hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: