Polizeidirektion Hannover

POL-H: Harley gestohlen - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Zwischen 02:00 und 05:00 Uhr ist heute eine auf dem Gehweg der Hildesheimer Straße (Südstadt) abgestellte Harley Davidson gestohlen worden. Mit Hilfe eines Fotos der Maschine erhofft sich die Polizei Zeugenhinweise.

Gegen 02:00 Uhr hatte der 42-jährige Besitzer die Harley auf dem Gehweg der Hildesheimer Straße stadteinwärts - schräg gegenüber der Esso-Tankstelle - abgestellt. Als er heute Morgen, kurz nach 05:00 Uhr, damit zur Arbeit fahren wollte war das mit mehreren Schlössern gesicherte Motorrad weg. Bei der Maschine handelt es sich um eine umgebaute, schwarze Harley Davidson, Modell FAT BOY (Tankaufschrift), mit hannoverschem Kennzeichen. Der geschätzte Wert liegt bei zirka 35 000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 in Verbindung zu setzen. /st

Ein aktuelles Foto der gestohlenen Harley finden Sie zum Download unter: http://www.presseportal.de/link/PD_Hannover

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: