Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter raubt Geldbörse

Hannover (ots) - Gestern Nachmittag, gegen 17:00 Uhr, hat ein unbekannter Radler einer 65 Jahre alten Frau an der Lister Meile, Ecke Ernst-August-Platz (Mitte) die Geldbörse entrissen. Der Mann ist unerkannt entkommen.

Nach ersten Ermittlungen hatte die Frau die Lister Meile vom Hauptbahnhof kommend in Richtung Ernst-August-Galerie überquert. Vor dem Eingang zu dem Gebäude drehte sie sich noch einmal kurz um, um ihre Geldbörse aus der Handtasche zu holen. Als sie diese gerade in die Hand genommen hatte, entriss ihr plötzlich der Radler das Portemonnaie und flüchtete in unbekannte Richtung mit der Beute. Die Frau suchte daraufhin eine Polizeidienststelle auf und erstattete Anzeige. Der Täter, der aus Richtung Raschplatz mit seinem Rad kam, ist dunkelhäutig und trägt sogenannte "Rastazöpfe". Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, sich bei der Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 zu melden. /he,st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jacobe Heers
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: