Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter raubt Geldbörse

Hannover (ots) - Am Sonntag ist gegen 04:40 Uhr ein 28-Jähriger an der Straße Goldener Winkel (Mitte) ausgeraubt worden. Der Täter ist anschließend mit der Geldbörse des Opfers geflüchtet.

Der junge Mann war am frühen Sonntagmorgen auf der Knochenhauerstraße unterwegs gewesen. An der Ecke zur Straße Goldener Winkel - in Höhe eines Stromkastens - bemerkte der 28-Jährige schnelle Schritte hinter sich. Noch bevor er sich umdrehen konnte, sprang ihn plötzlich ein Unbekannter mit einem Fußtritt von hinten an. Als das Opfer anschließend weitere Schläge ins Gesicht bekam, versuchte es, sich zur Wehr zu setzen. Bei dem anschließenden Gerangel gelang es dem Angreifer, das Portmonee aus der Hosentasche des jungen Mannes zu ziehen. Mit der Beute flüchtete der Räuber dann in Richtung Kreuzstraße.

Der Täter ist zirka 30 Jahre alt, hat kurze dunkle Haare und trug eine blaue Jeans sowie ein weißes T-Shirt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Mitte unter der Telefonnummer 0511 109-2820 entgegen. /st, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: