Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Kellerbrand in Mehrfamilienhaus - Brandursache geklärt

Hannover (ots) - Bei dem gestrigen Brand in einem Wäschekeller eines Mehrfamilienhauses an der Bülowstraße (Vahrenwald) gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus.

Die Beamten des Fachkommissariates für Branddelikte haben den Keller heute untersucht. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass ein technischer Defekt an der Therme ursächlich für das Feuer zu sehen ist. Nach den aktuellen Schätzungen beläuft sich die Schadenshöhe auf zirka 5 000 Euro. Ein Hausbewohner hatte gestern Morgen Brandgeruch wahrgenommen und die Rettungskräfte verständigt. Nach Aufbrechen der Kellertüren hatte die Feuerwehr die Flammen in einem Wäschekeller des Mehrparteienhauses schnell gelöscht. /st

Unsere Meldung von gestern finden Sie unter: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/66841/2457032/pol-h-vahrenwald-kellerbrand-in-mehrfamilienhaus?search=Hannover

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: