Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannte sprühen zahlreiche Graffitis - die Polizei sucht Zeugen!

Hannover (ots) - Heute Nacht haben Unbekannte zahlreiche Farbschmierereien im Stadtteil Bult (Südstadt) an unterschiedlichen Gebäudeteilen, PKW sowie Straßeneinrichtungen in unterschiedlicher Farbe gesprüht. Die Polizei geht von einem politisch motivierten Hintergrund aus und sucht dringend Zeugen zu den Sachbeschädigungen!

Eine Anwohnerin war heute Nacht gegen 01:50 Uhr an der Schwesternhausstraße mit ihrem Hund unterwegs gewesen. Beim diesem Gang stellte sie eine Farbschmiererei an ihrem geparkten PKW fest und alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten in der Folge weitere zahlreiche Schmierereien - darunter auch drei Hakenkreuze - an Gebäudeteilen (Mauerwerk, Häuserfassade), PKW, Containern und einem Abgang zu einer U-Bahn-Station fest. Die Spur, der in unterschiedlicher Farbe gehaltenen Graffitis und sogenannten "Tags", zog sich von der Freundallee über die Willestraße, die Schwesternhausstraße, weiter in die Hans-Böckler-Allee und schließlich bis zur U-Bahn-Station "Braunschweiger Platz". Eine sofort eingeleitete Fahndung ergab keinerlei Täterhinweise. Die Ermittler sicherten Farbspuren der unterschiedlichen Lacke - die Untersuchungen hierzu dauern an. Gegen die bislang unbekannten Täter wird wegen Sachbeschädigung und des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. Zudem müssen sie neben der strafrechtlichen Verfolgung auch mit erheblichen zivilrechtlichen Schadensersatzansprüchen rechnen. Insgesamt beziffert die Polizei den entstandenen Schaden auf mindestens 10 000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder verdächtigen Personen geben können, sich unter der Telefonnummer 0511 109-5555 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. / gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: