Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Jugendlichen

Hannover (ots) - Am Dienstagabend, gegen 18:30 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter an der Straße Am Brabrinke (Wülfel) einen 14-Jährigen überfallen und sein Handy sowie Bargeld geraubt. Der Mann konnte unerkannt entkommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Das Opfer war zur Tatzeit die Straße Am Brabrinke entlang gegangen, als der Unbekannte sich dem Jugendlichen von hinten näherte, ihn verbal bedrohte und sein Handy und Geld forderte. Der Schüler kam der Forderung nach und händigte sowohl sein Smartphone als auch 50 Euro Bargeld aus. Anschließend entfernte sich der Räuber in unbekannte Richtung. Der Täter ist zirka 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, spricht Deutsch mit Akzent und war mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet. Die Kapuze hatte er dabei über den Kopf gezogen. Hinweise zur Tat oder dem Täter nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 entgegen. /he,hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jacobe Heers
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: