Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nordstadt und List: Feuer zerstört zwei Gartenlauben

Hannover (ots) - Nordstadt und List: Feuer zerstört zwei Gartenlauben

In den hannoverschen Stadtteilen Nordstadt und List ist es am Freitag jeweils zu einem Laubenbrand gekommen. In beiden Fällen sind die Brandursachen noch ungeklärt. Brandexperten der Kripo werden in der kommenden Woche ihre Untersuchungen aufnehmen

Nordstadt: Hier hat es gegen 04:40 Uhr in einer Laube einer Kleingartenkolonie an der Straße In der Steintormasch gebrannt. Der Hinweis ging von einem Autofahrer ein, der am frühen Freitagmorgen mit seinem PKW auf der Bundesstraße (B) 6 unterwegs gewesen und dabei auf den Brand aufmerksam geworden war. Die Laube ist bei dem Feuer bis auf die Grundmauern niedergebrannt.

List: Die Laube eines 53-Jährigen in einer Kleingartenkolonie an der Tannenbergallee ist bei einem Feuer vollständig zerstört worden. Der 50 Jahre alte Besitzer einer Nachbarlaube hatte den Brand am Freitag gegen 21:00 Uhr bemerkt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Diese konnte den Brand schnell löschen, Teile der Laube mussten nach Abschluss der Löscharbeiten eingerissen werden. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: