Polizeidirektion Hannover

POL-H: Kellerbrand: Zeitungsstapel angezündet - Die Polizei sucht Zeugen!

Hannover (ots) - Heute Nacht gegen 01:45 Uhr ist es erneut zu einem Feuer im Kellergang eines Mehrfamilienhauses an der Berliner Straße (Letter) gekommen. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Brandlegung aus und erhofft sich Zeugenhinweise!

Ein 25-jähriger Hausbewohner hatte starke Rauchentwicklung im Treppenhaus bemerkt und umgehend die Rettungskräfte alarmiert. Der Qualm ging von einem Feuer im Kellergang aus, wo ein bislang unbekannter Täter einen Zeitungsstapel in Brand gesetzt hatte. Bei dem Brand entstand lediglich ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro - die Ermittler leiteten ein Verfahren wegen Sachbeschädigung durch Feuer ein. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / gl, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: