Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannte setzen PKW in Brand - Polizei sucht Zeugen

Hannover (ots) - Heute Morgen, gegen 01:25 Uhr haben bislang unbekannte Täter an der Chemnitzer Straße (Vahrenheide) einen VW Golf in Brand gesetzt.

Ein 32-jähriger Zeuge hatte am frühen Montagmorgen - gegen 01:30 Uhr - Flammen im vorderen Bereich des Golf IV festgestellt und die Feuerwehr verständigt. Nach bisherigen Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass Unbekannte den an einem Wendehammer geparkten PKW vorsätzlich in Brand setzten. An dem Auto des 24-jährigen Fahrzeughalters entstand Totalschaden - der gesamte Vorderwagen wurde zerstört. Ein daneben abgestellter 7er BMW wurde durch das Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Den Sachschaden schätzen die Ermittler der Kripo auf zirka 10 000 Euro.

Hinweise hierzu nimmt die Kriminalpolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: