Polizeidirektion Hannover

POL-H: Kellerbrand: 25 000 Euro Schaden

Hannover (ots) - Am Samstag gegen 19:30 Uhr ist es an der Wesselstraße (Linden-Süd) zu einem Feuer im Keller eines Mehrfamilienhauses gekommen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 25 000 Euro.

Ein 48-jähriger Nachbar hatte Rauch aus dem Kellergeschoss des gegenüberliegenden Hauses bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als diese eintraf, brannte es in einem Kellerverschlag und die Flammen griffen auf den Kellergang über. Die Rettungskräfte konnten den Brand schnell löschen. Es gab keine Verletzten. Ermittler der Kriminalpolizei, die den Brandort heute untersucht haben, können die Brandursache nicht mehr eindeutig feststellen. Es entstand kein Gebäudeschaden. Den entstandenen Sachschaden schätzen sie auf etwa 25 000 Euro. / tr, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: Tanja.Riszland@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: