Polizeidirektion Hannover

POL-H: Polizei kontrolliert am "Car-Freitag"

Hannover (ots) - Die Polizei hat auch in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf die hannoversche "Tuning-Szene". Beim heutigen "Car-Freitag" zeigen die Beamten an der Bundesstraße (B) 6 (Garbsen) - rund um das Gewerbegebiet an der Straße Bauboulevard - Präsenz.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren findet das Tuning-Treffen in diesem Jahr nicht an der Vahrenwalder Straße, sondern erstmals im Gewerbegebiet an der Straße Bauboulevard nahe der B 6 in Garbsen statt. In den vergangenen Jahren versammelten sich an der Vahrenwalder Straße teilweise mehrere tausend Tuning-Fans. Im Zusammenhang mit den Treffen hat die Polizei immer wieder verkehrsgefährdendes Verhalten bzw. Verkehrsverstöße registriert. Aus Sicherheitsgründen haben sich die Polizei und die Organisatoren in diesem Jahr auf die neue Örtlichkeit in Garbsen verständigt (wir haben berichtet). Die Polizeidirektion Hannover setzt mit ihrem erweiterten Einsatzkonzept neben Präsenz und repressiven Maßnahmen verstärkt auf Prävention, Kooperation und Transparenz. Um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten, entschied die Polizei, den Verkehr auf der B 6 zeitweise einspurig an dem Gewerbegebiet vorbeizuführen. Bereits gegen 16:00 Uhr waren die Parkmöglichkeiten am Bauboulevard nahezu ausgeschöpft. Besucher müssen derzeit auf entfernte Parkplätze ausweichen. Positive Zwischenbilanz der Polizei: Bislang verlief das Treffen weitestgehend störungsfrei. Bis 18:00 Uhr fanden sich dort rund 5 000 Besucher und Tuner mit etwa 1 700 Fahrzeugen (Autos und Motorräder) ein. Die Beamten haben nur vereinzelt Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung oder Straßenverkehrszulassungsverordnung festgestellt. Die Polizei wird noch bis in die späten Abendstunden am Bauboulevard vor Ort sein und informiert auch aktuell über das Tuning-Event auf ihrem Facebook-Account "Polizei Hannover aktuell". / tr, ste

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: Tanja.Riszland@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: