Polizeidirektion Hannover

POL-H: Brand in Lahe

Hannover (ots) - Heute gegen 11:00 Uhr hat es auf der Terrasse eines Einfamilienhauses an der Straße Kampsriede (Lahe) gebrannt. Personen sind nicht verletzt worden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Eine 27-Jährige Nachbarin hatte Flammen im Bereich der Terrasse bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte der 27-jährige Bewohner des Hauses den Brand - er war offenbar im Bereich mehrerer Pflanzkübel ausgebrochen - bereits gelöscht. Er konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Terrassentür sowie Teile des darüberliegenden Balkons aber nicht verhindern. Die 25-jährige Eigentümerin befand sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus. Der 27-Jährige sowie eine 40-jährige Mieterin blieben unverletzt. Die Höhe des entstandenen Schadens und die Brandursache sind derzeit unklar. Morgen werden Ermittler der Kriminalpolizei den Brandort untersuchen. / krä

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Krämer
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: