Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Identität des Verstorbenen geklärt

Hannover (ots) - Nachtragsmeldung

Kreisstraße (K) 19: Unbekannter Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall

Identität des Verstorbenen geklärt

Bei dem gestern gegen 00:25 Uhr an der Lissabonner Straße (Mittelfeld) tödlich verunglückten Mann handelt es sich um einen 18-jährigen Hannoveraner. Eine Vermisstenmeldung der Mutter und die sich daran anschließenden Ermittlungen brachten letztlich die Gewissheit. Der junge Mann war am Samstag gegen 00:25 Uhr beim Überqueren der Lissabonner Straße von einem Taxi erfasst worden und noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen erlegen (wir haben berichtet). /st

(Unsere Pressemeldung vom 10.12.2011)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: