Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Laubenbrände in Vahrenwald

Hannover (ots) - Gestern gegen 23:00 Uhr ist an der Straße Im Othfelde (Vahrenwald) eine Gartenlaube in Brand geraten. Die Flammen haben zwei benachbarte Lauben und einen Schuppen in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 52-jähriger Zeuge auf den Brand aufmerksam geworden und informierte die Einsatzkräfte. Als diese eintrafen stand die Laube in Flammen und brannte vollständig nieder. Das Feuer schlug auf einen Schuppen und zwei weitere Lauben über - sie wurden stark beschädigt. Ermittler der Kriminalpolizei haben den Geschehensort heute untersucht. Demnach kommen sowohl ein technischer Defekt als auch eine Brandstiftung als Brandursache in Frage. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Tat geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. /krä, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Krämer
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: