Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfallt Drogeriemarkt - Isernhagener Straße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - Heute, gegen 14:15 Uhr, hat ein maskierter Unbekannter einen Drogeriemarkt an der Isernhagener Straße überfallen. Der Täter hat eine 24-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem er die Frau gefesselt hatte, ist der Räuber unerkannt mit Beute geflüchtet.

    Nach bisherigen Erkenntnissen betrat der maskierte Unbekannte am Nachmittag den Drogeriemarkt, bedrohte die allein anwesende 24 Jahre alte Filialangestellte mit einer Schusswaffe und forderte sie zum Öffnen des Tresors auf. Nachdem die Frau der Forderung nachgekommen war, fesselte der Täter sie und flüchtete mit dem erbeuteten Geld in unbekannte Richtung aus dem Geschäft. Der Gesuchte ist zirka 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und hat eine auffällig helle Hautfarbe. Er war mit einem schwarzen Schal und einer schwarzen Kopfbedeckung - vermutlich einer Mütze oder einem Basecap - maskiert. Ferner trug er eine helle Jeanshose, eine grau-schwarze Jacke und grau-schwarze Handschuhe. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0511 109-5555 mit dem Kriminaldauerdienst der Polizeidirektion Hannover in Verbindung zu setzen. / ste, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heiko Steiner
Telefon: 0511 -109 -1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: