Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannter überfällt Drogeriemarkt Wunstorfer Straße
Limmer

    Hannover (ots) - Ein unbekannter, maskierter Räuber hat heute gegen 14:35 Uhr einen Drogeriemarkt an der Wunstorfer Straße überfallen. Der Täter ist anschließend mit Geld geflüchtet.

    Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der mit einem Schal maskierte Räuber am frühen Nachmittag den Markt betreten. Er erkundigte sich bei der 31 Jahre alten Angestellten nach einem Artikel und begann dann plötzlich diese zu würgen und in den hinteren Ladenbereich zu drängen. Hier bedrohte der Täter die junge Frau mit einer Pistole. Nachdem die 31-Jährige seiner Forderung, den Tresor zu öffnen, nachgekommen war, fesselte er sein Opfer und entnahm Geld. Anschließend flüchtete der Räuber aus dem Markt. Die Angestellte konnte von einer Kundin befreit werden. Der Räuber - vermutlich Südländer - ist zirka Mitte 30, etwa 1,70 Meter groß und war beim Überfall mit einer dunklen Hose, einem grauen Pullover und einer schwarzen Weste bekleidet. Maskiert war er mit einem schwarz-weiß-gestreiften Schal (diesen hatte er sich ins Gesicht gezogen). Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit der Kriminalpolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung zu setzen. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: