Polizeidirektion Hannover

POL-H: Autofahrerin fährt gegen parkenden PKW Pappelweg
Gehrden

    Hannover (ots) - Eine 48-Jährige ist am Freitagabend gegen 21:35 Uhr am Pappelweg in Gehrden mit ihrem Opel gegen einen geparkten PKW Skoda gefahren. Die Fahrerin kam mit einem lebensbedrohlichen Gesundheitszustand in ein Krankenhaus.

    Die Frau war mit ihrem Opel auf dem Pappelweg aus Richtung Eichenweg kommend in Richtung Brauereiweg unterwegs gewesen. Zirka 40 Meter nördlich der Straße Eichenweg stieß die 48-Jährige - offensichtlich mit geringer Geschwindigkeit - mit der rechten Frontecke ihres Autos gegen die linke Ecke des Hecks eines geparkten PKW Skoda. Zwei Ersthelferinnen fanden die Frau nicht mehr ansprechbar in ihrem Wagen vor. Die 48 Jahre alte Opel-Fahrerin wurde von den eintreffenden Rettungskräften reanimiert und kam zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Es besteht akute Lebensgefahr. /st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: