Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Unbekannte zerkratzen 40 Autos Emil-Meyer-Straße
Vahrenwald

    Hannover (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Stadtteil Vahrenwald zahlreiche geparkte Autos zerkratzt. Bislang haben sich bei der Polizei 40 Geschädigte gemeldet. Die Polizei sucht Zeugen.

    Im Laufe des Sonntags zeigten bislang 40 Autobesitzer Sachbeschädigungen an ihren Autos bei der Polizei an. Sie hatten diese an der Emil-Meyer-Straße, sowie der Grahn- und der Pettenkoferstraße zum Parken abgestellt. Bislang unbekannte Täter hatten in der Nacht von Samstag auf Sonntag den Lack der Wagen mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Die Taten wurden zwischen 01:00 Uhr und 05:00 Uhr begangen. Anwohner beobachteten eine verdächtige Person. Der südländisch aussehende Mann ist etwa 18 bis 25 Jahre alt und hat dunkle, lockige Haare. Er trug eine helle Jacke mit Kapuze und Fellbesatz. Zeugen, die weitere Hinweise geben können, setzen sich bitte mit dem Polizeikommissariat Nordstadt unter der Telefonnummer 0511 109-3117 in Verbindung. / schie, hol

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: