Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf mit Öffentlichkeitsfahndung! Unbekannte Täter mit Fotos von Überwachungskamera gesucht Berliner Straße
Hemmingen-Westerfeld Badenstedter Straße
Badenstedt

    Hannover (ots) - Die Polizei sucht zwei unbekannte Täter, die die am 21.05.2009 -am Himmelfahrtstag- einer 84 Jahre alten Frau gestohlene EC-Karte, noch am gleichen Tag an einem Geldautomaten an der Badenstedter Straße eingesetzt und 1000 Euro abgehoben haben. Die Polizei fahndet nun mit drei Fotos aus einer Überwachungskamera nach den Tätern.

    Die 84-jährige Seniorin hatte am Himmelfahrtstag um 10:00 Uhr einen Gottesdienst an der Berliner Straße in Hemmingen Westerfeld besucht. Dort hatte sie ihre Handtasche mit der Geldbörse neben ihrem Sitzplatz abgestellt. Nach dem Gottesdienst stellte sie den Verlust ihres Portemonnaies samt Inhalt fest. Noch am gleichen Tag, gegen 11:20 Uhr, setzten zwei unbekannte Männer die EC-Karte der Frau bei einer Bank an der Badenstedter Straße in Badenstedt ein. Sie hoben zweimal je 500 Euro ab. Die Polizei sucht nun mit drei Fotos nach den Unbekannten. Sie bittet Zeugen, die Hinweise zu den abgebildeten Männern geben können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109 - 5555 zu melden. / noe, hol

    Bilder zum Sachverhalt finden Sie zum Download unter www.polizeipresse.de/pm/66841/polizeidirektion_hannover/?keygroup=bil d

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: